Dr. Xavier Ruyra Baliarda

Chefarzt für Herzchirurgie am Medizinischen Zentrum Teknon – Krankenhaus El Pilar. Direktor des Herz-Kreislauf-Instituts Teknon

Dr. Ruyra ist ein Experte für minimal-invasive Herzchirurgie und blutlose Herzchirurgie, Mitralreparaturchirurgie und Aortenklappenchirurgie mittels neuer nahtloser Prothesen und TAVI. Er ist einer der weltweit führenden Spezialisten für das Ross-Verfahren, eine Herzoperation, bei der die kranke Aortenklappe durch die patienteneigene Lungenklappe ersetzt wird. Er ist nicht nur einer der renommiertesten Kardiologen, sondern auch Professor an der Universität Barcelona und hat mehrere Patente für die Reparatur und Rekonstruktion von Herzklappen entwickelt.

Dr. Xavier Ruyra Baliarda

Centros de los Médicos

Berufserfahrung
Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen
  • Mitglied der Spanischen Gesellschaft für Herzchirurgie.
  • Mitglied des European Board of Cardio-Thoracic Surgery und der European Society of Cardio-Thoracic Surgery.
  • Sprecher von l'Organització Catalana de Trasplantaments OCATT.
  • Außerordentlicher Professor für Chirurgie an der UAB.
Forschung und Lehre

Lehre:

  • Präsentationen als Gastarzt: 52
  • Weiterbildungskurse in Herzchirurgie: 4
  • Gastredner & Moderator: 15

Artikel, Publikationen und Buchkapitel: 3. Originalartikel: 51

Anzahl der Patente (an denen er beteiligt ist): 3

  • Prosthetic band for mitral valve repair. WIPO patent application WO/2011/113986
  • Device for repairing mitral valve insufficiency. US 2010/0241222A1
  • Heart Valve sewing cuff. WO 2012/162522. Main inventor.
Aufenthalte im Ausland
  • Post-Graduate Course Aortic Surgery Symposium. Mount Sinai School of Medicine. New York (1998, 2006)
  • Aortic and Mitral Reconstructive Surgery. Brüssel (2002).
  • Cours superieur de Technique Cirurgicale. Universität von Paris. Hôpital Broussais (1997).
Sprachen für die klinische Praxis
  • Spanisch
  • Katalanisch
  • Englisch
  • Französisch