Dr. Robert Soler Rich

Ärztlicher Direktor des Instituts für regenerative Gewebetherapie (ITRT) am medizinischen Zentrum Teknon
Klinische Bereiche

Dr. Robert Soler Rich leitet gemeinsam mit Dr. Lluís Orozco Delclós den Bereich für regenerative Therapie am medizinischen Zentrum Teknon, einer bahnbrechenden Einrichtung bei der Anwendung selektierter adulter Stammzellen, die nach GMP-Verfahren (Good Manufacturing Practices) in Zelltherapie-Labors kultiviert werden. Die Abteilung führt weltweit klinische Studien durch, die in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht werden und deren Ergebnisse die Wirksamkeit adulter Stammzellen für die Regeneration der Gelenkknorpel bei Arthrose oder der lumbalen Bandscheiben zeigen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen öffentlichen und privaten Institutionen konzipiert und entwickelt er Studien auf nationaler und internationaler Ebene, um den therapeutischen Nutzen "adulter Stammzellen" sowie deren sichere Verwendung wissenschaftlich zu belegen.

Dr. Robert Soler Rich

Centros de los Médicos

Berufserfahrung
  • Seit 1996 Mitglied des Lehrkörpers am medizinischen Zentrum Teknon
  • Gründer und stellvertretender Leiter des Instituts für regenerative Gewebetherapie (ITRT) am medizinischen Zentrum Teknon
  • Assistenzarzt für Rheumatologie. Krankenhaus Mútua von Terrassa (1992-2000)
Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen
  • Spanische Gesellschaft für Rheumatologie.
  • MuscleTech Network
  • Arbeitsgemeinschaft für klinische und experimentelle Forschung im Bereich Traumatologie und Veterinärorthopädie der Autonomen Universität Barcelona
  • TerCel-Netzwerk für Zelltherapie. Gesundheitsinstitut Carlos III. Wirtschaftsministerium
Forschung und Lehre
  • Titel: Final results of a phase I–II trial using ex vivo expanded autologous Mesenchymal Stromal Cells for the treatment of osteoarthritis of the knee confirming safety and suggesting cartilage regeneration.
    Zeitschrift: The Knee
    Jahr: 2016

  • Titel: Treatment of Knee Osteoarthritis with Autologous Expanded Bone Marrow Mesenchymal Stem Cells: 50 Cases Clinical and MRI Results at One Year Follow-Up.
    Zeitschrift: Journal of Stem Cells Research
    Jahr: 2015
Aufenthalte im Ausland
  • CHU Hôtel Dieu
  • CHU Montpellier
  • CHU Toulouse
Sprachen für die klinische Praxis
  • Spanisch
  • Katalanisch
  • Französisch