Dr. Pablo Clavel Laria

Leiter des Teams für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie des Clavel-Instituts am Krankenhauses Quirónsalud Barcelona
Klinische Bereiche

Dr. Clavel kombiniert seine Erfahrung auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie mit aktiver Forschung und Lehre. Er war Professor für Schädelbasischirurgie an Einrichtungen wie dem Cornell-Krankenhaus in New York. Derzeit unterrichtet er als Professor verschiedene internationale Wirbelsäulenkurse und tritt als Gastredner bei weltweit renommierten Fachtagungen auf. Er hat eine Reihe von Artikeln in Fachzeitschriften für Neurochirurgie und Wirbelsäulenbehandlung veröffentlicht.

Berufserfahrung

Dr. Clavel wurde an verschiedenen nordamerikanischen Universitäten wie der Emory University in Atlanta, der Universität von Oklahoma und der Universität von Kalifornien in San Diego ausgebildet und begann im Jahr 1995 mit seiner Arbeit als Neurochirurg am Krankenhaus Santa Creu i Sant Pau in Barcelona.

Nach jahrelanger Erfahrung an verschiedenen Krankenhäusern wurde Dr. Clavel im Jahr 2011 Chefarzt für Neurochirurgie und Wirbelsäulenprobleme des Instituts Dr. Clavel am Krankenhaus Quirónsalud von Barcelona.

Dr. Clavel hält sich als freiwilliger Neurochirurg regelmäßig in afrikanischen Ländern auf, wie zuletzt im Juni 2015 in Äthiopien, wo die nach ihm benannte Stiftung ein Ausbildungsprojekt im Bereich Neurochirurgie mit den örtlichen Ärzten und Pflegern auf den Weg gebracht hat.

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen
  • 2000 bis heute Spanische Gesellschaft für Neurochirurgie (S.E.N.E.C.)
  • 2005 bis heute Mitglied von AOSpine
  • 2008 bis 2010 Internationales Beratungsgremium Trans1
    • Komitee für Schädelbasischirurgie HSP
    • Komitee für Neuroendokrinologie HSP
    • Komitee für Neuro-Onkologie HSP
    • Ärztliches Komitee von NEOS SURGERY SL als medizinischer Berater in F&E-Projekten.
Forschung und Lehre
  • Beteiligung an mehreren Büchern und mehr als 26 veröffentlichten Artikeln.
  • Professor für Schädelbasischirurgie an Einrichtungen wie dem Cornell-Krankenhaus in New York.
  • Medizinischer Berater von Neosurgery SL, einem Unternehmen, das implantierbare Medizinprodukte für die Neurochirurgie erforscht und entwickelt.

Aufenthalte im Ausland
  • Krankenhaus Neustadt in Hamburg, Deutschland. Wirbelsäulenchirurgie. Prof. Halm
  • Pellegrin-Krankenhaus in Bordeaux, Frankreich. Wirbelsäulenchirurgie. Dr. Obeid
Sprachen für die klinische Praxis
  • Spanisch
  • Englisch
  • Russisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Katalanisch