Dr. Laureano Molins López-Rodó

Facharzt für Thorax- und Allgemeinchirurgie am medizinischen Zentrum Teknon
Klinische Bereiche

Dr. Molins López-Rodó ist einer der führenden Fachärzte für Lungenkrebs und minimal-invasive Chirurgie. Er arbeitet derzeit in den renommiertesten Einrichtungen Barcelonas und ist der Leiter des Bereichs Thoraxchirurgie an den Krankenhäusern Clínic und Sagrat Cor in Barcelona. Er wurde an prestigeträchtigen Universitäten und Einrichtungen wie der Clínica Mayo und der Harvard Medical School (USA) in seiner Fachrichtung ausgebildet.

Dr. Laureano Molins López-Rodó

Centros de los Médicos

Berufserfahrung
  • Chefarzt für Thoraxchirurgie am Krankenhaus Clínic von Barcelona (März 2010 bis heute).
  • Assistenzarzt (1990-1993); Klinischer Leiter (1994-1999) und Chefarzt für Thoraxchirurgie an einer privaten Einrichtung in Barcelona (2000 bis heute)
  • Ausbildung in Thoraxchirurgie an der Clínica Mayo, Rochester, am Minessota und Massachusetts General Hospital und am New England Deaconess Hospital (Harvard Medical School) in Boston, Massachusetts, USA. (1986-1987), Krankenhaus des Roten Kreuzes und Krankenhaus Sagrat Cor in Barcelona (1988-1989).
  • Ausbildung in Allgemeinchirurgie am Krankenhaus des Roten Kreuzes in Barcelona (1982-1986)
Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Vereinigungen
  • Gründer (1993) und Vorsitzender (2008-2009) der European Society of Thoracic Surgeons (ESTS).
  • Society of Thoracic Surgeons (STS), USA, und Mitglied der Workforce on International Relationships (2010-2016).
  • American Association of Thoracic Surgery (AATS).
  • European Association of Cardio-Thoracic Surgery (EACTS).
  • Europen Respiratory Society (ERS), Vorsitzender der Gruppe 8.1 Thoracic Surgery (2013-2016)
  • International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC).
  • Spanische Gesellschaft für Pneumologie und Thoraxchirurgie (SEPAR).
  • Spanische Gesellschaft für Thoraxchirurgie (SECT) und neun weitere nationale und internationale wissenschaftliche Vereinigungen.
  • Mitglied der Königlichen Europäischen Akademie der Ärzte (RAED).
Forschung und Lehre
  • Außerordentlicher Professor für Chirurgie an der Universität Barcelona
  • 495 Beiträge auf nationalen und internationalen Kongressen Gastprofessor am Massachusetts General Hospital der Harvard Medical School, Boston, USA (2009), und am Memorial Sloan Kettering Cancer Center (MSKCC), NYC, USA (2016).
  • 105 in nationalen und internationalen Zeitschriften und Buchkapiteln veröffentlichte Artikel
  • Mitglied des Redaktionsausschusses der Zeitschriften Lung Cancer und Archivos de Bronconeumología.
  • Prüfer der Zeitschriften European Journal of Thoracic and Cardiovascular Surgery, Journal of Thoracic Oncology, Annals of Oncology, Journal of Surgical Oncology und Archivos de Bronconeumología.
  • Stellvertretender Vorsitzender der 11. Welt-Lungenkrebskonferenz in Barcelona im Juli 2005.
  • Leiter der internationalen Tagung für Thoraxchirurgie in Barcelona in neun Ausgaben (1992-2018)
Aufenthalte im Ausland
  • Clínica Mayo, Rochester, Minessota
  • Massachusetts General Hospital (Harvard Medical School), Boston, Massachusetts
  • New England Deaconess Hospital (Harvard Medical School), Boston, Massachusetts
Sprachen für die klinische Praxis
  • Spanisch
  • Katalanisch
  • Englisch